Archiv für Mai 2011

SA 28.05. GRAND GRIFFON + CALEYA + CANNON FOR CORDOBA + TROPHY WIVES

GRAND GRIFFON ist die Band um die beiden Ex-Mitglieder von Escapado. Wem Helges Gesang bei Escapado gefiel, wird sich freuen die Stimme wieder zu hören. Die deutschen Texte im klassischen Hardcore-Punk Gewand sind rau, packend und für Fans von Turbostaat und Co. absolut empfehlenswert. Beheimatet auf dem Label Zeitstrafe reiht sich GRAND GRIFFON in eine Reihe mit großartigen Bands wie Tackleberry, Antitainment und Matula.
Ebenfalls aus dem hohen Norden sind CALEYA aus Hamburg. Die Band kommt mit ihrer neuen Platte „Trümmermensch“, die auf Midsummer Records erschienen ist, angereist. CALYEA erweitern die Strukturen des Hardcore um doomige und progessive Elemente. Eine grandiose Mischung aus Post-Rock, Hardcore und Metal.
CANON FOR CORDOBA, die neue Macht aus Frankfurt! Die recht junge Band mit Leuten von The Force Within machen das was man allgemein als Post-Hardcore bezeichnet, geniale und mitreisende Hymnen, die besonders Fans von 90er Emo-Geschrammel entzücken wird!
Auch dabei: TROPHY WIFE. Grungeig, noiserockiges bis ambientales Power-Duo aus Philadelphia.


Grand Griffon


Caleya


Cannon For Cordoba


Trophy Wife

SONNTAG 15.5. RUINS + ENDE OKTOBER + BIG KIDS

RUINS aus Bielefeld klingen wie Tragedy, echt!
Und ENDE OKTOBER aus Karlsruhe spielen schönen Screamo bzw Downtempo HC.
Ganz neu dazugekommen: BIG KIDS aus Oakland. Klingen wie Against Me vs. Hot Water Music.


Ruins


Ende Oktober


Big Kids

!!! LAST-MINUTE-SHOW !!! MO 09.05. BIRDS IN ROW + MAN THE CHANGE

Last-Minute-Show am 09. Mai!

BIRDS IN ROW (Sludge/Punk/HC) kommen aus Laval, Frankreich und spielen in Darmstadt das letzte Konzert ihrer noch laufenden Tour.
Als Support spielen MAN THE CHANGE, wütender Punk/Hardcore aus Mannheim. Geht ab!

Ab 19 Uhr gibt es VoKü.
Ab 20 Uhr ist Einlass.
Ab 21 Uhr gibts Musik (pünktlich!)

Eintritt: 4 Euro


Birds In Row


Man The Change